Das Wichtigste in Kürze ...

Die Thermographieaufnahme  liefert ein exaktes Abbild der Temperatur-verteilung auf der Bauteiloberfläche. Das zerstörungsfreie Verfahren setzt Wärmeabstrahlungen von Oberflächen in digitale Farbbilder um.

Energetische Schwachstellen können somit identifiziert und behoben werden. 




Beispiele: 


Mäßig gedämmte Rohrleitung und Leckage


Ungedämmte oberste Geschossdecke gegen Kaltraum 


Ungedämmter Plattenwärmetauscher zur Abgaswärmerückgewinnung